Begriffe der Pape Diät

Die Erläuterungen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich schnell und einfach über die SiS Trennkost zu informieren. Die Erläuterungen liefern dafür alle wichtigen Begriffsdefinitionen, die Ihnen helfen, sich mit den wichtigsten ‚Schlank im Schlaf‘-Begriffen auseinander zu setzen.
Schlank im Schlaf

Das Schlank im Schlaf Konzept nutzt zum Abnehmen den Energiebedarf natürlicher Vorgänge im Körper. Denn nachts, wenn man zur Ruhe kommt, laufen die Regenerationsprozesse des Körpers auf Hochtouren. Zur Regeneration benötigt der Körper eine große Menge an Energie, die er sich aus den Fettzellen holt. Bei Schlank im Schlaf wird dieser beschriebene Energiebedarf genutzt, um Fett zu verbrennen! Das Ziel, sich diesen beschriebenen Energiebedarf aus den Fettdepots des Körpers zu holen.
Insulin Trennkost

Die Schlank im Schlaf Insulin Trennkost ist ein von dem Bestseller Autor Detlef Pape entwickeltes Ernährungsprogramm. Erreicht man mit der Insulin Trennkost einen ausgeglichenen und konstanten Insulinspiegel, dann können die Regenerationsprozesse, die im Körper während des Schlafs ablaufen, ihren Energiebedarf aus den bereits bestehenden Fettdepots beziehen. Leichter abnehmen im Einklang mit dem Biorhythmus des Körpers.
Insulin

Insulin ist ein in der Bauchspeicheldrüse produziertes Hormon das ausgeschüttet wird, wenn der Blutzuckerspiegel steigt. Um den Blutzuckergehalt zu senken, wandelt Insulin Zucker aus dem Blut in Energie um, überschüssige Energie wird in Form von Fett gespeichert.